[1098] Infrarot-Thermometer mit Messwertspeicher HP-981C

Digitaler Infrarot-Temperaturmesser HP-981C -30-550°C, mit Laser und Display-Beleuchtung zur berührungslosen Messung, Messkegelverhältnis 8:1, 12 Messwertspeicher

IR-Thermometer in Pistolen Bauform zur berührungslosen Messung von Oberflächentemperaturen. Ein eingebauter Laser kann zur einfachen Anvisierung der Messstelle zugeschaltet werden.

Das IR-Temperaturmessgerät besitzt neben der Maximal-, Minimal- und Durchschnittswert-Funktion auch eine Alarmfunktion mit oberer und unterer Alarmwerteinstellung.

Die 12 letzten Messwerte werden automatisch gespeichert.

Messabstand und Messfleckgröße
Abstand [mm]Messfleck-Durchmesser [mm]
81
162
405
8010
16020
40050
800100
1600200
  • Anzeige: LCD mit Hintergrundbeleuchtung
  • Messwert-Haltefunktion (Data Hold)
  • Maximalwert-Funktion
  • Minimalwert-Funktion
  • Durchschnittswert-Funktion
  • Alarm-Funktion: oberer und unterer Temperaturwert einstellbar
  • Messwert-Speicher: die letzten 12 Messwerte werden zwischengespeichert.
  • Automatische Abschaltung nach ca. 10s
  • Einheiten: °C und °F
  • Laser Anvisierung

Technische Daten Infrarotthermometer HP-981C

  • Produkt: IR Thermometer HP-981C
  • Messbereich: -30-550°C
  • Auflösung: 0,1°C
  • Genauigkeit: ±2% oder 2°C im Bereich von 0-100°C und ±3% oder 3°C darunter oder darüber
  • Wiederholgenauigkeit: ±1°C oder 1%
  • Messkegelverhältnis: 8:1
  • Spektralempfindichkeit: 8-14μm
  • Emissionsfaktor: 0,95 fest
  • Stromversorgung: 9V-Batterie
  • Antwortzeit: 0,5s
  • Betriebsumgebung: 0-40°C, relative Luftfeuchte <95%
  • Lagerumgebung: -20-60°C, relative Luftfeuchte <95%
  • Abmessung (BxHxL): 41x165x72mm
  • Gewicht: ca. 150g mit Batterien

Lieferumfang

  • Infrarot-Oberflächen-Temperaturmessgerät HP981C mit fester Emissivität
  • Deutsche und englische Bedienungsanleitung

Mehr Informationen in der Bedienungsanleitung in deutsch als PDF

Impressum • 2005 • Komerci • 2017 • Datenschutz