[6518] Labornetzgerät mit Schaltnetzteil, regelbar 30V/60A PS3060C

Regelbares Schaltnetzteil, stabilisiert, LCD Anzeige, mit temperaturgesteuertem Lüfter.

Dieses regelbare Gleichstrom-Netzgerät ist ideal für den Einsatz in Labor oder Werkstatt. Es ist ein präzises regelbares Netzteil in einem soliden Stahlblechgehäuse.

Die Ausgangsspannung kann stufenlos von 0-30 V geregelt werden.

Der Strombegrenzungswert (Stromstärke) kann stufenlos von 0-60 A eingestellt werden, wobei beim Erreichen derselben die Spannung reduziert wird.

Das Gerät ist stabilisiert und kurzschlussfest durch Begrenzung des Ausgangsstroms.

Die Wärmeabführung erfolgt durch einen innenliegenden Kühlkörper, der bei höheren Temperaturen durch den Lüfter unterstützt wird.

  • Anzeige für Ausgangsspannung mit 1 Nachkommastelle
  • Anzeige für Ausgangsstrom mit 1 Nachkommastelle
  • Massive Ausgänge mit Schraubklemme auf der Vorderseite
  • Passive und aktive Kühlung
  • Hohe Effizienz, geringes Gewicht und geringe Wärmeentwicklung durch Schalt­netzteil­technologie
  • FI-Schalter an der Rückseite
  • Stromanschluss mittels Kaltgerätekabel

Technische Daten

Eingangsspannung:230V, 50Hz
Ausgangsspannung:0-30V DC stufenlos regelbar
Ausgangsstrom:stufenlos regelbar, max. 60A
Ausgangsleistung:30V x 60A = 1.800W max.
Restwelligkeit:CV < 120mV (rms), CC < 100mA (rms)
Einstellgenauigkeit:Spannung:±0,5% ±0,2V
Anzeigegenauigkeit:Spannung:±0,5% ±0,2V, Strom: ±3%±0,5A
Gewicht:ca. 6,15kg
Abmessungen:BxHxT: 270x160x372mm einschl. Tragegriff bzw. Ausgangsbuchsen

Lieferumfang

  • DC regelbares Labornetzgerät PS-3060 60A, 30V
  • Netzkabel (Kaltgerätekabel)
  • Englische und deutsche Bedienungsanleitung

Mehr Informationen in der Bedienungsanleitung in deutsch als PDF

Impressum • 2005 • Komerci • 2017 • Datenschutz